Wir schaffen ideale Arbeitsbedingungen für kreative Menschen.
Unser erstes Haus liegt südlich von München, mitten im Wald.
hirsch

▾ KAPITEL 1: IDEE

Du suchst einen inspirierenden Rückzugsort mitten in der Natur um konzentriert an Deinen Projekten zu arbeiten? Du möchtest Dich gerne interdisziplinär austauschen und andere für Deine Ideen begeistern? Du möchtest Seminare, Präsentationen, Workshops oder Brainstormings losgelöst vom Alltag und mit frischem Blick durchführen? Du würdest gerne Veranstaltungen wie Lesungen, Konzerte, Ausstellungen oder Produktpräsentationen in einem besonderen Ambiente anbieten?

/draussen bietet Dir die passende Umgebung. Nimm Dir Raum für Kreativität! Unser erstes Haus liegt südlich von München, mitten im Wald, in unmittelbarer Nähe der Isar. 4000 m² Wald, 200 m² Haus, ein kleiner Bach, eine kleine Almhütte, eine große Waldlichtung, mehrere Terrassen, eine zentrale Küche, Schlafplätze für bis zu 24 Personen und einzigartige Ausstattung für eine Vielzahl von Tätigkeiten – das sind jede Menge Freiraum für verschiedenste Projekte von 1-100 Personen.

Wir ermöglichen kreatives und effizientes Arbeiten/draussen“, indem wir ideale Arbeitsbedingungen für Menschen verschiedener Disziplinen und eine Plattform für deren Austausch und Zusammenarbeit schaffen. So fördern wir Innovation und Evolution. /draussen kombiniert dabei die Vorteile eines Ortes /draussen in der Natur mit denen eines Ortes “drinnen” in der Großstadt.

naturstadt
Abb. 1-1: Symbiose

▾ KAPITEL 2: KONZEPT

Projektraum

/draussen ist Projektraum und Kreativquartier. /draussen kannst Du Dich fokussieren. /draussen kommst Du weiter mit Deinen Ideen. Entspanne und Erschaffe mit Waldblick! Arbeite an Konzepten und Prototypen, schreibe Deine Abschlussarbeit, lerne auf die nächste Prüfung, veranstalte ein Seminar, schreibe Deinen neuen Roman oder Drehbuch. Nutze unsere Werkstatt um Deine Ideen Wirklichkeit werden zu lassen, einen Workshop zu geben oder einfach nur, um Dein Fahrrad zu reparieren. Möchtest Du Dich in Deine Projekte über längere Zeit vertiefen? Nutze unsere Schlafmöglichkeiten und übernachte zusammen mit Deinen Mitstreitern und Mitstreiterinnen /draussen. Und zwischendurch? Geh raus in den Wald, mach Pause und schalte ab.

Rückzugsort

/draussen findest Du einen Ort, an den Du Dich zurückziehen kannst. /draussen ist die Reizüberflutung der Stadt ausgeblendet und nichts lenkt Dich ab. Du findest einen Ort in der Natur, jenseits der Stadtgrenze, für kurzfristige und spontane Besuche – aber auch für längere Aufenthalte! Verlasse ausgetretene Pfade und nimm Dir /draussen eine Auszeit!

Plattform

/draussen fördert Innovation und Evolution durch Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis. /draussen treffen Studentinnen und Wissenschaftler auf Gründerinnen, Selbstständige, Freelancer und Künstler. Der entstehende interdisziplinäre Austausch und die Vernetzung unserer Gäste werden über vielfältige Veranstaltungen ermöglicht. Ebenso unterstützen wir unsere Mitglieder /draussen selbst Veranstaltungen abzuhalten. Als Mitglied im /draussen Netzwerk kannst Du andere Mitglieder für gemeinsame Projekte und Aktivitäten finden und gefunden werden. Lebe Deine Interessen, arbeite zusammen und tausche Dich aus!

▾ KAPITEL 3: TEAM

Um Idee und Konzept von /draussen umzusetzen, haben wir unterschiedlichste Fähigkeiten mit im Boot.

Als Wissenschaftler an den Schnittstellen zwischen Betriebswirtschaftslehre, Psychologie, Technologie und Design hat sich Dr. Rolf Mahnke zunächst mit der Gestaltung digitaler Technologien und den sich daraus ergebenden konkreten Auswirkungen auf den Menschen, wie Flow und Kreativität beschäftigt. Seine Forschungsergebnisse aus dem digitalen Kontext, möchte er mit Projekt Draussen auf den physischen Raum übertragen und erweitern: Orte schaffen für optimales kreatives Arbeiten – für Einzelpersonen und Gruppen. Rolf ist für Konzeption, Marketing und Prozesse sowie die Bereiche Firmenworkshops / Seminare, Coworking und Community Veranstaltungen zuständig. Daneben ist er als Botschafter des Maker Movements tätig um interdisziplinär zu vernetzen und “Innovation von unten” zu fördern.

Als Gründer eines Startups im Bereich Clean Tech hat Philipp Rupprecht international Menschen aus Betriebswirtschaftlehre, Maschinenbau und Biologie zusammengebracht um eine nachhaltige Technologie zu schaffen. Bei Projekt Draussen ist er für die Betreuung der Firmen- und Privatevents sowie für die Finanzen zuständig. Daneben ist er gerne in der Natur, vorzugsweise auf Skiern in den Bergen oder mit dem Rad unterwegs.

Wir leben Interdisziplinarität. Und das Beste ist: Wir können eine Vielzahl von Unterstützern und Unterstützerinnen direkt aus unserem Freundeskreis rekrutieren um /draussen Wirklichkeit werden zu lassen. Aber das Wichtigste ist: Wir haben eine Menge Spaß!

  • Rolf
  • Philipp
Abb. 3-1: Team